Über mich

Ich heiße Christine Weichenberger (geb. 1963) und lebe mit meiner Familie und unseren Haustieren in München Sendling.

Meine ersten Erfahrungen mit der Naturheilkunde, genauer mit der klassischen Homöopathie, hatte ich 3 Monate nach der Geburt meiner Tochter Lena. Eine Gabe der ausgewählten Globuli liess ihre Neurodermitis schwinden. Diese Erfahrung hatte mich derart begeistert und überzeugt, dass ich anfing, mich selbst und meine Familie zu behandeln. Auch unseren Tieren wollte ich diese Hilfe nicht vorenthalten und wendete sie bei ihnen erfolgreich an. Auch unsere Tieren bekamen im Bedarfsfall Homöopathie. Ich wollte ihnen diese wunderbare Heilmethode nicht vorenthalten und wendete sie erfolgreich bei ihnen an.

Nach Abschluss einer homöopathischen Ausbildung von 3 Semestern, begann ich die Ausbildung zur Human-Heilpraktikerin (ZfN München) und erhielt nach bestandener Prüfung 2006 die Zulassung vom Landratsamt München.

Im Jahr 2008 gründete ich eine eigene Praxis in München-Schwabing.

Derzeit suche ich einen neuen Praxisraum für meine Tätigkeit als Human-Heilpraktikerin in der näheren Umgebung von Sendling.

und so ging es weiter ...

Nachdem ich „Zweibeiner“ gerne und erfolgreich behandelte (und behandle), entschloss ich mich, mein bisheriges Wissen in die Tierheilkunde einzubringen und zu erweitern.

Ich begann eine einjährige, sehr fundierte Ausbildung zur Tierheilpraktikerin (Schule: tierisch geheilt, Esra Ruhland). 2011 bestand ich erfolgreich die Prüfung und erhielt mein Zertifikat.

Meine Qualifikationen

  • Zertifizierte Human-Heilpraktikerin (ZfN München)
  • Zertifizierte Tierheilpraktikerin (tierisch geheilt, Esra Ruhland)

Fortbildungen und Zusatzqualifikationen

  • klassische Homöopathie (4 Semester) im Humanbereich
  • klassische Homöopathie im Tierbereich
  • Ohrakupunktur nach Dr. Nogier
  • Regelkreise und Organbeziehungen nach TCM
  • Farblichttherapie
  • Neuraltherapie
  • Dr. Schüssler Biochemie
  • Reiki 1